214-444-8003 24/7 Kundendienst Klicken Sie auf "Live-Chat"
Geschätzte Lesezeit: 3 Protokoll

So fühlt es sich an, wenn Asthma bronchiale Symptome auftreten:

Hol einen Strohhalm. Halten Sie Ihre Nase und versuchen Sie, 15 Sekunden lang durch den Strohhalm zu atmen, als würden Sie aus einem Glas Limonade trinken.

Beängstigend, richtig?

Wenn Sie selbst noch nie einen Asthmaanfall erlebt haben, gibt Ihnen die Straw Challenge eine gute Vorstellung davon, was Sie erwartet.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass weltweit mehr als 235 Millionen Menschen an Asthma leiden. Dies ist die häufigste Langzeiterkrankung, an der Kinder leiden (1).

Aber auch Erwachsene können an schwerem Asthma leiden.

In diesem Beitrag lernen Sie die wichtigsten Asthmasymptome, Risikofaktoren und Asthmatrigger kennen, auf die Sie achten müssen. Außerdem behandeln wir natürliche Asthmabehandlungstechniken, mit denen Sie Ihre Symptome in Schach halten können.

Lass uns einen Blick darauf werfen.

 

Was ist Asthma bronchiale?

Bronchialasthma ist ein beliebter Name für Asthma, eine entzündliche Erkrankung, die das Atmen aufgrund von übermäßigem Schleim in den Atemwegen und einer Verengung der Atemwege erschwert.

Sie haben wahrscheinlich von ähnlichen Atemwegserkrankungen wie chronischer Bronchitis, allergischem Asthma (ausgelöst durch Allergien gegen Partikel wie Hausstaubmilben, Pollen und Schimmelpilze), übungsbedingtem Asthma (hervorgerufen durch körperliche Aktivität), Heuschnupfen und allergischer Rhinitis gehört. All dies kann die Lungenfunktionen beeinträchtigen.

Diese Zustände teilen ähnliche Symptome mit Asthma bronchiale.

 

Gemeinsame Asthma bronchiale Symptome

Wenn Sie versuchen zu beschreiben, wie es ist, Asthma zu haben, denken Sie einfach an die Straw Challenge.

Anzeichen eines Asthmaanfalls sind:

  1. Brustschmerz-wie ein Panda sitzt auf dir
  2. Eng an der Brust-wie der Panda nicht aussteigen wird, damit Sie richtig atmen können
  3. Reduzierter Spitzenfluss von Luft beim Ein- und Ausatmen
  4. Charakteristisch Keuchen und Pfeifen verursacht durch eingeschränkte Atemwege

Sie neigen dazu, in den frühen Morgenstunden oder in der Nacht vor dem Schlafengehen schlimmer zu sein.

Asthma gegen COPD

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) und Asthma sind beide Lungenerkrankungen mit ähnlichen Symptomen, was zu einer gewissen Überlappung der Behandlung führt.

Aber sie sind nicht die gleiche Krankheit.

Laut den Ärzten zeichnen sie sich durch folgende Merkmale aus:

  • Verschiedene Ursachen;
  • Verschiedene Symptome;
  • Andere Art der Atemwegsentzündung;
  • Verschiedene Entzündungszellen;
  • Verschiedene Mediatorzellen zur Regulation der Symptome;
  • Verschiedene Folgen von Entzündungen;
  • Unterschiedliches Ansprechen auf die Therapie;
  • Unterschiedlicher Verlauf (2).

Sie können zusammen existieren und sind schwer zu unterscheiden. Ihr Arzt wird wahrscheinlich einen Lungenfunktionstest durchführen, um

 

Häufige Asthma-Risikofaktoren bei Erwachsenen und Asthma-Auslöser

Gen-Umwelt-Wechselwirkungen lösen Asthma aus, daher müssen Sie beide Gruppen von Risikofaktoren berücksichtigen, um die Erkrankung als Erwachsener zu entwickeln.

Risikofaktoren umfassen:

  • Eine Familiengeschichte von Asthma (es gibt den "Gen" -Teil)
  • Infektionen der Atemwege im Kindesalter
  • Belastung der Kindheit durch Luftverschmutzung
  • Inhalieren Sie als Teenager oder Kind Ihren eigenen Zigaretten- oder Gebrauchtrauch
  • Ein sitzender Job oder Lebensstil

Das Einatmen verschmutzter Luft wirkt auch als Auslöser, wenn Sie erwachsen sind. Andere Auslöser umfassen:

  • Lebensmittelzusatzstoffe (eine Sache, über die Sie sich mit GLX3 niemals Sorgen machen müssen)
  • Nichtsteroidale Antiphlogistika (NSAIDs)
  • Bestimmte Beta-Blocker zur Behandlung von Herzerkrankungen
  • Kalte Luft (besonders beim Sport) (3)

 

Management und Behandlung von natürlichem Asthma

Asthma bronchiale ist noch nicht heilbar.

Derzeit umfassen die meisten Asthmabehandlungen die Verwendung oraler Asthmamedikamente wie inhalierte Kortikosteroide, die von einem Inhalator abgegeben werden.

Studien deuten jedoch darauf hin, dass diese Medikamente unerwünschte Nebenwirkungen wie Wachstumsstörungen bei Kindern, verringerte Knochenmineraldichte, Hautverdünnung und Blutergüsse sowie Katarakte hervorrufen können (4)-Extra Bedingungen, die Sie tun nicht beschäftigen wollen.

Entscheiden Sie sich stattdessen für diese natürlichen Korrekturen:

  • Übung - Sogar schlagarme Übungen mögen Tai Chi oder Yoga kann die Atmung verbessern und dir helfen ...
  • Stress reduzieren - Asthmasymptome nahmen bei Patienten mit psychischem Stress zu (5).
  • Ergänzen Sie Ihre Ernährung mit einem natürlichen Entzündungshemmer
      1. Grünlippmuschelöl hilft gegen entzündungen in der lunge. Tatsächlich ergab eine randomisierte klinische Studie, dass nur 50 mg mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäuren und 100 mg Olivenöl zu einer „signifikanten Abnahme des Tagesschnupfens, der Konzentration an ausgeatmetem H2O2 und einer Zunahme des morgendlichen Peak Expiratory Flow (PEF) in führten die Lipidextraktgruppe im Vergleich zur Placebogruppe “ (6) ohne Nebenwirkungen.
      2. GLX3 enthält die doppelte Menge Sowohl grünlippiges Muschelöl als auch reines neuseeländisches Olivenöl für ein wirksameres natürliches Heilmittel.

 

  • Reduzieren Sie Irritationen in Ihrem Wohn- und Arbeitsumfeld
    • Dies sind die beiden Orte, an denen Sie die meiste Zeit verbringen. Vergewissern Sie sich, dass Sie keinen Hausstaubmilben ausgesetzt sind, indem Sie Ihren Wohn- und Arbeitsbereich gründlich reinigen, und installieren Sie Klima- oder Heizgeräte mit ausreichender Belüftung.

 

Fazit: Schlagen Sie Ihre Asthmasymptome

Asthmaanfälle treten häufig plötzlich und ohne Vorwarnung auf. Sie sind erschreckend zu erleben.

Bei GLX3 möchten wir, dass Ihre Lebenserfahrungen Ihnen den Atem rauben.nicht Ihr Asthma bronchiale.  

Mit einfachen Änderungen wie dem Hinzufügen von Bewegung mit geringen Auswirkungen, der Ergänzung mit Omega-3-Fettsäuren von Grünlippmuscheln und der Verringerung von Reizstoffen zu Hause und bei der Arbeit können Sie Ihren Teil dazu beitragen, künftigen Asthmaanfällen heute vorzubeugen.

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Stimmenzahl: 0

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Wie Sie diesen Beitrag nützlich fanden ...

Folgen Sie uns in den sozialen Medien!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lasst uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

GLX3-Forschungsteam

Felicia

Bei GLX3 werden unsere Grünlippmuscheln niemals eingefroren oder erhitzt, um alle Enzyme und Nährstoffe am Leben zu erhalten.

GLX3 kommt einem rohen Vollwertkost am nächsten! Die Lipide werden bei Raumtemperatur mit minimalem Druck extrahiert, um auf natürliche Weise alle starken natürlichen polaren langkettigen Fettsäuren in ihrem natürlichsten Zustand zu erhalten. (Dies ist wie extra natives Öl).