214-444-8003 24/7 Kundendienst Klicken Sie auf "Live-Chat"
Geschätzte Lesezeit: 3 Protokoll

Es ist unmöglich für Sie, damit nicht einverstanden zu sein:

Rückenschmerzen sind eine der schwächsten chronischen Verletzungen, die Sie erleiden können.

Häufige Ursachen sind Sportverletzungen und schlechte Körperhaltung, und die Schmerzen halten uns oft davon ab, das zu tun, was wir lieben.

Aber es muss nicht ewig dauern.

In diesem Beitrag werden die Symptome der Schmerzen in der Brustwirbelsäule im mittleren oder oberen Rücken sowie Ihre besten Behandlungsmöglichkeiten erörtert.

Lassen Sie uns zunächst eine kurze Auffrischung der menschlichen Anatomie geben.

 

Was ist die Brustwirbelsäule?

Wenn Sie hinter sich greifen und es in die Mitte Ihres Rückens laufen lassen (leihen Sie sich einen Freund aus, wenn Sie nicht erreichen können!), Werden Sie einige der Unebenheiten spüren, aus denen die 33 Wirbel des Rückens bestehen Wirbelsäule.

  • Der untere Rücken gehört dir Lendenwirbelsäule. Bandscheibenvorfälle und degenerative Bandscheibenerkrankungen verursachen häufig Rückenschmerzen.
  • Der obere Bereich, in dem Ihr Hals sitzt, ist der Halswirbelsäule. Auch Bandscheibenvorfälle und degenerative Bandscheibenerkrankungen sind hier häufig.
  • Schließlich ist der Abschnitt zwischen ihnen, den wir heute diskutieren werden, der Brustwirbelsäule.

Diese drei Abschnitte tragen zum Schutz des Rückenmarks im Wirbelkanal bei.

Die Brustwirbelsäule hat jedoch eine zusätzliche Funktion:

Jeder Brustwirbel in dieser Region wird an Ihren Rippen befestigt und bildet den Brustkorb, der die darunter liegenden lebenswichtigen Organe schützt.

Also, was sind die häufigsten Symptome von Brustschmerzen und was verursacht sie?

 

Die häufigsten Symptome von Brustschmerzen

Viele Symptome von Rückenschmerzen sind in den drei Regionen ähnlich und umfassen:

  • Steifheit und Schmerzen
  • Scharfe Schmerzen oder Muskelkrämpfe
  • Reduzierter Bewegungsbereich beim Biegen oder Verdrehen
  • Schwäche und Instabilität
  • und eine schlampige Haltung.

Die Schmerzen im mittleren Rückenbereich im Brustbereich sind nicht sehr unterschiedlich. Denken Sie daran, Sie können Fühle Schmerzen in den Rippen auch aufgrund ihrer Verbindung mit Brustwirbeln.

Es gibt auch spezifische Ursachen für Brustschmerzen, die Sie kennen und vermeiden sollten.

 

Häufige Ursachen für Schmerzen in der Brustwirbelsäule

EIN systematische Überprüfung Studien zu Brustschmerzen legen nahe, dass es eine „relativ hohe Prävalenz von TSP in der Allgemeinbevölkerung“ gibt. Wenn Sie diesen Schmerz erleben, sind Sie nicht allein.

Muskelverspannungen, die durch Anheben oder Verdrehen bei zu viel Gewicht verursacht werden, und Kompressionsfrakturen, die durch harte Stürze verursacht werden, sind offensichtliche Ursachen für Schmerzen im mittleren Rücken.

Es gibt jedoch einige Risikofaktoren, an die Sie vielleicht nicht denken, die nichts mit direkten Verletzungen zu tun haben.

  • Das erste ist Fettleibigkeit. Das Tragen von zusätzlichem Körpergewicht belastet die Muskeln, Weichteile und Knochen Ihrer Brustwirbelsäule stärker und verursacht Schmerzen.
  • Der zweite Risikofaktor ist Alter. Mit zunehmendem Alter steigt unser Risiko für Rückenschmerzen aufgrund degenerierender Spinalnerven. Personen über 35 Jahren sind dem höchsten Risiko ausgesetzt.
  • Das letzte ist Entzündung. Ob durch den Verzehr entzündlicher Lebensmittel, durch Arthrose oder durch eine Verletzung - eine Entzündung schont unsere Wirbelsäule nicht.  

Es gibt auch Wirbelsäulenerkrankungen, die Schmerzen verursachen:

  • Thoraxfacettensyndrom ist auch bekannt als Arthrose des Brustraums. Ähnlich wie unsere Nemesis-Arthritis, über die wir hier ausführlich geschrieben haben GLX3 BlogDas Thoraxfacettensyndrom ist eine degenerative Erkrankung, die durch eine Verschlechterung von gekennzeichnet ist Facettengelenke. Dies sind die Gelenke in Ihrer Wirbelsäule, die Biegung und einen vollen, flüssigen Bewegungsbereich ermöglichen.
  • Stenose der Brustwirbelsäule ist gekennzeichnet durch eine Verengung des Wirbelkanals oder der Nervenwurzel. Es ist eine andere degenerative Krankheit, also ist das Alter ein Faktor. Im Gegensatz zu Nackenschmerzen, die bei einer Stenose der Halswirbelsäule auftreten, Stenose der Brustwirbelsäule führt häufig zu Rippenschmerzen, wenn Sie versuchen, sich von einer Seite zur anderen zu drehen. Es wird definitiv einen Dämpfer auf Ihre Tanzbewegungen setzen.

Jetzt, da Sie wissen, was Ihre Brustschmerzen verursachen könnte, lassen Sie uns darüber sprechen, sie zu lindern!

 

Wie man Schmerzen in der Brustwirbelsäule behandelt

Wenn Sie mit Rückenschmerzen und Wirbelsäulenverletzungen umgehen, sollten Sie Ihre Behandlung sorgfältig auswählen, um weitere Schäden zu vermeiden.

Aus diesem Grund beinhaltet eine umfassende Behandlung häufig einen Besuch bei einem Physiotherapeuten, um Ihre Kraft wieder aufzubauen und gleichzeitig Ihre Bewegungsfreiheit zu erhöhen oder aufrechtzuerhalten. In einigen extremen Fällen kann Ihr Zustand eine Operation erfordern.

Ein Arzt kann Ihnen auch Schmerzmittel oder entzündungshemmende Medikamente verschreiben, um Ihnen bei der Bewältigung zu helfen. Das Problem ist, diese Medikamente machen oft süchtig und können schädigen Sie Ihre Nieren und Leber bei längerem Gebrauch.

Thoraxschmerzen natürlich behandeln

Hier sind einige Schritte, die Sie heute unternehmen können, um Schmerzen im mittleren Rücken wieder zu erleben.

  1. Verbessern Sie Ihre Ernährung um den Gewichtsverlust zu beschleunigen und Entzündungen zu verringern.
  2. Nehmen Sie eine entzündungshemmende Ergänzung wie Grünlippmuschelöl um Entzündungen in Ihrer Wirbelsäule auf natürliche und sichere Weise zu verringern.
  3. Verwenden Wärmebehandlung oder Kältetherapie abhängig davon, ob Sie unter Engegefühl oder Entzündung leiden.
  4. Setzen Sie sich aufrecht mit ausgerichteter Wirbelsäule hin, um eine schlechte Körperhaltung zu vermeiden.

Es ist immer am besten, in Verbindung mit Hausmitteln gegen Rückenschmerzen einen Arzt aufzusuchen.

 

Haben Sie Fragen zu Schmerzen im mittleren Rücken oder zu natürlichen entzündungshemmenden Behandlungen wie GLX3? Hinterlasse unten einen Kommentar und wir helfen dir gerne weiter!

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3 / 5. Stimmenzahl: 1

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Wie Sie diesen Beitrag nützlich fanden ...

Folgen Sie uns in den sozialen Medien!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lasst uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

GLX3-Forschungsteam

Felicia

Bei GLX3 werden unsere Grünlippmuscheln niemals eingefroren oder erhitzt, um alle Enzyme und Nährstoffe am Leben zu erhalten.

GLX3 kommt einem rohen Vollwertkost am nächsten! Die Lipide werden bei Raumtemperatur mit minimalem Druck extrahiert, um auf natürliche Weise alle starken natürlichen polaren langkettigen Fettsäuren in ihrem natürlichsten Zustand zu erhalten. (Dies ist wie extra natives Öl).