214-444-8003 24/7 Kundendienst Klicken Sie auf "Live-Chat"
Geschätzte Lesezeit: 4 Protokoll

Es ist richtig, dass das Altern das Risiko für bestimmte Gesundheitsprobleme wie Arthritis, Diabetes, Inkontinenz, Herzerkrankungen, Osteoporose und andere erhöht. Diese sechs Tipps halten uns aktiv und können uns wiederum helfen, näher an einem guten Wein zu altern - zumindest im Geiste.

  1. Eine gesunde Diät

Gutes Essen und eine gesunde Ernährung sind genauso wichtig wie jeder andere Faktor, wenn es darum geht, aktiv zu bleiben. Wir wissen, das klingt wie Harfen, aber es ist schwierig, auf die Beine zu kommen, wenn man sich träge und schwer fühlt.

Gesund essen muss nicht heißen, dass man die Dinge, die man gerne isst, nicht genießen kann. Nach dem Abendessen können Sie noch ein kleines Dessert genießen oder nachmittags Ihren Lieblingssnack genießen. Der Schlüssel ist, es auf eine Portion zu beschränken. Teil einer gesunden Ernährung ist es, zu wissen, wann man aufhören muss und nicht zu viel zu essen. Dies ist einer der Gründe, warum wir Menschen dazu ermutigen, Buffetrestaurants nicht regelmäßig, sondern als Genuss zu betrachten.

Tun Sie vor allem alles in Ihrer Macht Stehende, um verarbeitete Lebensmittel oder Lebensmittel mit hohem Anteil an ungesunden Fetten zu vermeiden. Versuchen Sie, sich ausgewogen und abwechslungsreich zu ernähren - ein Prozess, der eigentlich nicht so schwer umzusetzen ist, wie es sich anhört. Hier sind deine Basispunkte:

o Grünes Gemüse und frisches Obst (vier bis fünf Portionen pro Tag)

o fettarme Milchprodukte (zwei oder drei Portionen pro Tag)

o Vollkornprodukte, die reich an Ballaststoffen sind (drei Portionen pro Tag)

o Mageres Fleisch und Proteine wie hautloses Huhn, Hülsenfrüchte, Samen, Nüsse und Fisch, die reich an Omega-3-Fettsäuren (Hering, Forelle und Lachs) sind. Frauen über 60 sollten mindestens 46 Gramm Protein pro Tag anstreben, Männer etwa 56 Gramm.

2. Regelmäßige Dehnung und Bewegung

Täglich mindestens 30 Minuten lang trainieren. Ernsthaft. Wenn Sie Ihr Blut für kurze Zeit in Bewegung bringen, bleibt Ihr Körper an Aktivitäten gewöhnt, sodass Sie nicht so schnell müde werden, wenn Sie einen langen Tag auf Reisen, bei der Arbeit oder mit den Enkeln verbringen. Diese Übung kann Dinge beinhalten, die Sie bereits erledigt haben, z.

Wählen Sie eine Übung oder Aktivität, die Ihnen Spaß macht und die für Ihren Körper am besten ist, unabhängig davon, ob Sie schon immer aktiv waren oder gerade erst anfangen. Kegeln, Spazierengehen, Tanzen, Schwimmen, Wassergymnastik, Krafttraining und leichtes Training sind einige gute Möglichkeiten. Wir empfehlen Ihnen jedoch, vor Beginn eines Trainingsprogramms Ihren Hausarzt zu konsultieren.

3. Ein Gefühl von Sicherheit und Zugehörigkeit

Das klingt zweifelhaft, und wenn Sie Ihr ganzes Leben unterwegs waren, ist es vielleicht auch so. Aber nach dem 60. Lebensjahr aktiv und gesund zu sein, beginnt damit, mental vorbereitet zu sein. Wenn Sie mit Grundbedürfnissen wie Lebensumständen, Ersparnissen und sozialen Netzwerken vertraut sind, vermeiden Sie unnötigen Stress und fühlen sich wohl und bleiben motiviert.

Wenn Sie sich sozial engagieren, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie psychischen Erkrankungen wie Depressionen zum Opfer fallen, und der Bonus ist, dass das Aussteigen und Handeln der Schlüssel ist, um in jedem Alter aktiv zu bleiben.

4. Viel guten Schlaf

Die Prävalenz von Schlafstörungen nimmt tendenziell mit dem Alter zu. Nach dem 60. Lebensjahr treten Schlaflosigkeit, Restless-Legs-Syndrom und Schlafapnoe (Schnarchen und schlafbezogene Atmungsstörungen) häufiger auf, und jede dieser Erkrankungen macht es schwierig, einzuschlafen oder einzuschlafen. Es ist lustig, wie sich die Symptome eines schlechten Schlafes verschlimmern, wenn sie häufiger auftreten. Indem Sie einen konsistenten Schlafplan einhalten - einen, bei dem Sie in der Regel jeden Tag zur gleichen Zeit ins Bett gehen und aufwachen - können Sie diese Symptome minimieren. Plus. Eine gute Nachtruhe fühlt sich einfach toll an! Sie haben es verdient - es gibt absolut keinen Grund, sich schlecht zu fühlen, wenn Sie sich für die Nacht melden.

5. Eine Ergänzung für Ihre Bemühungen

So ein Miesmuschelöl mit grünen Lippen in GLX3 gefundenist sehr hilfreich bei altersbedingten Gelenkerkrankungen. GLX3 ist reich an Omega-3-Nährstoffen, die zur Wiederherstellung einer gesunden Gelenkstruktur, -schmierung und -funktion beitragen. Es ist das am einfachsten zu bekämpfende Mittel gegen Gelenkschmerzen und -entzündungen. Diese eintägige Ergänzung ist bekannt dafür, natürlich zu pflegen und Unterstützung der Mobilität der Gelenkgesundheit. Es hilft auch bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Knorpels bei Menschen, wenn sie älter werden. Studien zufolge.

Die Einnahme einer täglichen Nahrungsergänzung ist eine der einfachsten Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um Ihre Bemühungen, gesund und aktiv zu bleiben, zu fördern. Mit GLX3 erhalten Sie ein nachhaltiges, natürliches Nahrungsergänzungsmittel, das dazu beiträgt, die Schmerzen zu lindern, die durch die lebenslange Belastung Ihrer Gelenke entstehen.

6. Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen

Machen Sie regelmäßige Untersuchungen, diagnostische Tests, Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen, wie von Ihrem Arzt empfohlen. Wir wissen, dass es nicht immer Spaß macht und unbequem sein kann, aber diese Tests bedeuten nicht zwangsläufig, dass es gesundheitliche Probleme gibt, aber wenn sie von Zeit zu Zeit durchgeführt werden, ist sichergestellt, dass Sie vorbereitet sind und Ihr Arzt ausreichend Zeit hat, um dies zu tun Initiieren Sie bei Bedarf einen Behandlungsplan. Planen Sie Ihren Geburtstag als sanfte Erinnerung an einen Besuch bei Ihrem Hausarzt und Zahnarzt und prüfen Sie, ob es einige wichtige Tests, Scans oder Behandlungen gibt, die Ihnen dabei helfen können, aktiv zu bleiben. Wenn Sie jetzt 1 oder 2 Stunden investieren, können Sie später mehr Aktivität hinzufügen - und wenn Ihre Ärztin wie unsere ist, empfiehlt sie immer neue Rezepte, die Sie in der häuslichen Küche ausprobieren können.

Es gibt viel zu genießen, wenn Sie in den Sechzigern sind - besonders, wenn Sie sich in den kommenden Jahren für eine gute Gesundheit entschieden haben und sich für einen gesunden Lebensstil entschieden haben, wie oben beschrieben.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Stimmenzahl: 0

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Wie Sie diesen Beitrag nützlich fanden ...

Folgen Sie uns in den sozialen Medien!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lasst uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

GLX3-Forschungsteam

Felicia

Bei GLX3 werden unsere Grünlippmuscheln niemals eingefroren oder erhitzt, um alle Enzyme und Nährstoffe am Leben zu erhalten.

GLX3 kommt einem rohen Vollwertkost am nächsten! Die Lipide werden bei Raumtemperatur mit minimalem Druck extrahiert, um auf natürliche Weise alle starken natürlichen polaren langkettigen Fettsäuren in ihrem natürlichsten Zustand zu erhalten. (Dies ist wie extra natives Öl).