Geschätzte Lesezeit: 2 Protokoll

Hier bei GLX3 erhalten wir häufig Fragen zum Beschaffung unseres Produkts. Darüber hinaus möchten potenzielle Kunden häufig Informationen zu den Nachhaltigkeitsmaßnahmen der Muschelindustrie und der Gewässer erhalten, in denen die Muscheln angebaut und geerntet werden. Wir sind stolz zu teilen, dass das neuseeländische Fischereiministerium eine veröffentlicht hat ausführlicher Bericht unter Berufung auf Peer-Review-StudienDaraus folgt, dass nicht nur die Gewässer Neuseelands in makellosem Zustand sind, sondern auch die Fischerei- und Landwirtschaftsindustrie über einen nachhaltigen Fischbestand verfügt. Hier sind einige wichtige Punkte aus ihrem Bericht.

 

Der Fokus liegt auf Nachhaltigkeit

Das Maß für Nachhaltigkeit ist die Fülle - das ist die Menge an Fisch im Wasser “, sagt das Fischereiministerium auf seiner Website. Und das Ministerium spricht nicht nur darüber - es zitiert dokumentierte Studien, die zeigen, dass fast 95% der verfolgten Fische Teil eines bekannten Bestands sind, bei dem die Fischmenge keine Rolle spielt, was bedeutet, dass Sie beim Kauf eines neuseeländischen Meeresfrüchteprodukts wie GLX3 - Sie können sich darauf verlassen, dass Sie nicht für die Unterstützung einer erschöpften und funktionsgestörten Branche verantwortlich sind.

 

Wenn sich Anzeichen für einen erschöpften Bestand zeigen (was selten vorkommt, aber tatsächlich vorkommt), beschränkt das Fischereiministerium sofort die Fangzahlen und unternimmt alles in seiner Macht stehende, um den spezifischen Fisch auf ein nachhaltiges Niveau aufzufüllen. „Wir verfolgen einen sorgfältigen Ansatz, der auf jahrzehntelangen wissenschaftlichen Bewertungen und Compliance-Aktivitäten basiert“, heißt es auf der Website. "Fischerei Neuseeland ist immer an Informationen interessiert, die bei der wichtigen Aufgabe helfen, sicherzustellen, dass in den Gewässern Neuseelands genügend Fische für aktuelle und zukünftige Generationen vorhanden sind."

 

Das Land ist abgelegen

Wie ernsthaft entfernt. Um von Los Angeles, Kalifornien, nach Auckland, Neuseeland, zu fliegen, benötigen Sie fast 20 Stunden Reisezeit und mehrere Langstreckenflüge. Dies hält den leichten Reisenden fern und verhindert unerwünschtes Fischen und den Verbrauch von Neuseelands Ressourcen. Noch wichtiger ist, dass die Abgeschiedenheit des Landes die Schadstoffe und Toxine dicht besiedelter Ballungsräume von Neuseelands Gewässern fernhält.

 

Dies führt zu Sealife, das in einem natürlichen Lebensraum gedeihen kann. Die schädlichen Praktiken der Massentierhaltung oder die oft rückläufigen Folgen kleiner, begrenzter Fischfarmen sind eine Welt fernab der Küste der neuseeländischen Ostküste. "Neuseelands Wissenschaftler sind nicht die einzigen, die zu dem Schluss gekommen sind, dass die Fischerei in Neuseeland in einem guten Zustand ist", sagt das Fischereiministerium auf seiner Website. In drei kürzlich durchgeführten unabhängigen und international von Experten geprüften Studien in den Jahren 2009, 2010 und 2011 wurde das neuseeländische Fischereimanagement als das beste der Welt eingestuft. “

 

Diese Bemühungen gewährleisten sauberes Wasser und sicher wachsende Lebensräume

Die in GLX3 verwendeten Muscheln mit grünen Lippen stammen von Farmen in unberührtem, sauberem Meerwasser, das frei von Quecksilber und anderen Giftstoffen ist. Das Land verbringt viel Zeit und Geld mit der Überwachung seiner Gewässer und verfolgt alle gefangenen Abfälle, Giftstoffe oder anderen schädlichen Stoffe, die ins Wasser gelangen, gründlich. Ab 2012 unternahm das Ministerium umfassende Anstrengungen, um die Kontrolle über Überfischung, Bestände und Aktivitäten in überwachten Gewässern zu optimieren. Zu den Bemühungen auf seiner Website hieß es: „Fisheries New Zealand investiert $24 Millionen, die von der Industrie Dollar für Dollar angepasst werden, in neue Technologien, die eine neue Technologie zur Ernte von Wildfischen entwickeln, die zu präziseren Fängen führen wird. Auf diese Weise können Fische frischer, in besserem Zustand und von höherem Wert angelandet werden. “

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Stimmenzahl: 0

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Wie Sie diesen Beitrag nützlich fanden ...

Folgen Sie uns in den sozialen Medien!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lasst uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

GLX3-Forschungsteam

Felicia

Bei GLX3 werden unsere Grünlippmuscheln niemals eingefroren oder erhitzt, um alle Enzyme und Nährstoffe am Leben zu erhalten.

GLX3 kommt einem rohen Vollwertkost am nächsten! Die Lipide werden bei Raumtemperatur mit minimalem Druck extrahiert, um auf natürliche Weise alle starken natürlichen polaren langkettigen Fettsäuren in ihrem natürlichsten Zustand zu erhalten. (Dies ist wie extra natives Öl).