214-444-8003 24/7 Kundendienst Klicken Sie auf "Live-Chat"
Geschätzte Lesezeit: 4 Protokoll

Wenn Sie es gewohnt sind, aktiv und stark zu sein, kann es frustrierend sein, festzustellen, dass Sie nicht alles tun können, was Sie einmal konnten. 

Vielleicht können Sie nicht so viel heben, oder Vielleicht kannst du nicht so weit laufen. Vielleicht haben Sie Schmerzen in den Knien oder anderen Gelenken, die Sie davon abhalten, alles zu tun, was Sie tun möchten. Die Ursache für Gelenkschmerzen ist oft eine Entzündung, was eine gute Nachricht ist - weil Sie etwas dagegen tun können. 

Ob Sie Gelenkschmerzen haben, die Sie daran hindern, Ihre Ziele im Fitnessstudio zu erreichen, oder Schmerzen und andere entzündungsbedingte Probleme vermeiden möchten, lesen Sie weiter, um mehr über die entzündungshemmenden Wirkungen von Grünlippenmuschelöl (GLMO) zu erfahren ). 

 

Übersicht über grüne Lippenmuscheln

Das Grünlippmuschel ist ein in Neuseeland heimischer Schalentier. Diese Muscheln gedeihen auf den Felsen und anderen festen Oberflächen entlang der neuseeländischen Küste. Aufgrund ihrer beeindruckenden gesundheitlichen Vorteile sind Muscheln mit grünen Lippen häufig Bestandteil von Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln, die zur Behandlung einer Reihe von entzündlichen Erkrankungen entwickelt wurden, darunter Arthrose, rheumatoide Arthritis, und Asthma. Grünlippiges Muschelöl kann auch helfen, Wunden zu verhindern Muskeln nach dem Training. 

 

Was ist eine Entzündung und warum ist sie wichtig?

Eine Entzündung ist die natürliche, schützende Reaktion Ihres Körpers auf fremde Organismen wie Viren und Bakterien sowie auf Verletzungen, Toxine, Hitze und andere Bedrohungen für den Körper. Das Immunsystem erkennt diese Bedrohungen oder Antigene und setzt daraufhin Chemikalien wie Histamin und Prostaglandine frei. 

Diese Chemikalien veranlassen Blutgefäße, Flüssigkeit in das umliegende Gewebe zu lecken, was zu Schwellungen (Entzündungen) führt. Diese Reaktion hilft, das Antigen vor einem weiteren Kontakt mit dem Körpergewebe zu schützen. 

 

Was ist eine chronische Entzündung?

Entzündung ist eine positive Sache - es ist eine der natürlichen Möglichkeiten, wie Ihr Körper Schaden abwehrt und sich selbst heilt, um gesund zu bleiben. Wenn diese Reaktion jedoch anhält, befindet sich der Körper in einem Zustand ständiger Alarmbereitschaft. Dieser Zustand ist eine chronische Entzündung und kann sich nachteilig auf Ihre Organe und Gewebe auswirken. Es kann auch eine Rolle bei einer Reihe von Erkrankungen wie Asthma und Arthritis spielen. 

 

Was verursacht chronische Entzündungen?

Es gibt nicht immer eine eindeutige Ursache für chronische Entzündungen, und was bei einer Person chronische Entzündungen verursacht, kann bei einer anderen Person keine Probleme verursachen. Es gibt jedoch einige bekannte und häufige Ursachen für diese Erkrankung und deren Ursachen, darunter:

  • Ursachen für regelmäßige Entzündungen, die unbehandelt sind, wie z. B. eine Verletzung oder Infektion
  • Langfristige Exposition gegenüber Reizstoffen wie Umweltverschmutzung oder Industriechemikalien bei der Arbeit
  • Autoimmunerkrankungen, bei denen Ihr Immunsystem fälschlicherweise gesundes Gewebe angreift
  • Rauchen
  • Übermäßiger Alkoholkonsum
  • Fettleibigkeit
  • Chronischer Stress

 

Probleme, die chronische Entzündungen verursachen können

Wenn die Entzündung zu lange anhält, kann dies zu Komplikationen und Krankheiten führen. Obwohl Entzündungen ein gesunder Prozess sind, wird Ihr Körper bei chronischen Entzündungen zu gut. 

Der anhaltende Alarmzustand Ihres Körpers kann zu Schäden an Herz, Gehirn oder anderen Organen führen und auch Schmerzen verursachen. Eine Entzündung kann sogar ein Risikofaktor für die Alzheimer-Krankheit sein

 

Behandlungsmöglichkeiten bei Entzündungen

Wenn Sie die potenziellen Probleme verstehen, die aufgrund einer chronischen Entzündung auftreten können, können Sie leicht erkennen, warum die Behandlung dieser Erkrankung so wichtig ist. Der erste Schritt besteht darin, alle Ihnen bekannten Ursachen zu beseitigen, z. B. die ordnungsgemäße Behandlung einer Krankheit oder Verletzung. Wenn Sie die Ursache Ihrer Entzündung nicht kennen, sollten Sie trotzdem versuchen, sie zu behandeln. 

Einige Ihrer besten Optionen umfassen eine Kombination der folgenden:

  • NSAIDs (nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente). Over-the-Counter-NSAIDs wie Ibuprofen und Aspirin lindern wirksam sowohl Entzündungen als auch Schmerzen. Es gibt jedoch mehrere Probleme, die mit der Langzeitanwendung dieser Arzneimittel verbunden sind, einschließlich eines erhöhten Risikos für Nierenerkrankungen und Ulkuskrankheiten. 
  • Steroide. Ein Steroidhormon, Kortikosteroide, kann helfen, Entzündungen zu reduzieren und das Immunsystem zu unterdrücken. Dies ist ein notwendiger Schritt, wenn es gesundes Gewebe angreift. Wie bei NSAIDs kann die langfristige Anwendung von Kortikosteroiden zu Problemen wie Bluthochdruck, Sehstörungen und Osteoporose führen. 
  • Ergänzungen. Es gibt verschiedene Ergänzungsmittel, die helfen können, Entzündungen zu reduzieren und die Symptome der dadurch verursachten Erkrankungen zu lindern. GLMO holt schnell Fischöl als beliebteste Ergänzung gegen Entzündungen ein, da Forscher mehr über die Funktionsweise und die vielen potenziellen gesundheitlichen Vorteile erfahren. Insbesondere wenn Sie es in Kombination mit anderen Behandlungen verwenden, kann GLMO eine signifikante Schmerzlinderung und Entzündungsreduktion bieten. 

 

Was die Forschung sagt

Unser Glaube an entzündungshemmende Eigenschaften von Muscheln mit grünen Lippen basiert ausschließlich auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Es gibt zahlreiche Studien, die das Konzept unterstützen, dass grünlippige Muscheln starke entzündungshemmende und gastroprotektive Eigenschaften besitzen. 

Diese Studie zeigten, dass grünlippige Muscheln, als Forscher sie Ratten und Schweinen gaben, die Wahrscheinlichkeit von NSAIDs „auffallend verringerten“.  GLMO hemmt auch COX-1 und COX-2, Enzyme, die am Entzündungsprozess beteiligt sind. Diese Studie zeigt, dass GLMO bei Menschen mit Arthritis entzündungshemmend wirken kann.

Grünlippmuscheln sind eine großartige Quelle für Nutrazeutika oder Produkte aus Lebensmitteln, die gesundheitliche Vorteile bieten, die über den grundlegenden Nährwert des Lebensmittels hinausgehen. 

 

Warum sollten Sie GLX3 wählen

Wenn Sie unter Gelenkschmerzen oder anderen entzündlichen Problemen leiden oder diese einfach verhindern möchten, ist die Entscheidung, grünlippige Muscheln zu einem festen Bestandteil Ihrer Ernährung zu machen, nur der erste Schritt. Sie werden die beste Quelle für diese Wunderergänzung finden wollen, und das ist GLX3. 

GLX3 ist das reinste und wirksamste Omega-3-Präparat, das es gibt. In unseren Flaschen finden Sie keine Füllstoffe oder Zusatzstoffe - nur drei wichtige Zutaten: Muschellöl mit grünen Lippen, Neuseeländisches Olivenöl, und Neuseeländisches Vitamin E.. Wir kombinieren diese drei Hauptbestandteile in einer kleinen, leicht zu schluckenden Kapsel aus 100% natürlicher Rindergelatine. Jede Komponente erfüllt einen wesentlichen Zweck, und wir verwenden niemals Füllstoffe - nur reines, makelloses Muschellöl mit grünen Lippen in jeder Flasche. 

Wenn Sie sich fragen, ob Muscheln mit grünen Lippen Entzündungen wirklich reduzieren können, lautet die Antwort ein klares „Ja“ - insbesondere, wenn Sie sich für GLX3 entscheiden. 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenzahl: 1

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Wie Sie diesen Beitrag nützlich fanden ...

Folgen Sie uns in den sozialen Medien!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lasst uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

GLX3-Forschungsteam

Felicia

Bei GLX3 werden unsere Grünlippmuscheln niemals eingefroren oder erhitzt, um alle Enzyme und Nährstoffe am Leben zu erhalten.

GLX3 kommt einem rohen Vollwertkost am nächsten! Die Lipide werden bei Raumtemperatur mit minimalem Druck extrahiert, um auf natürliche Weise alle starken natürlichen polaren langkettigen Fettsäuren in ihrem natürlichsten Zustand zu erhalten. (Dies ist wie extra natives Öl).